Die kleine Fläche rund um das Kolpingheiligenhäuschen an der Ecke Bahnhofstr./Binger Str. wurde neu gestaltet. Nachdem die alte Bepflanzung zu groß geworden war, hat eine kleine Gruppe fleißiger Helfer diese entfernt und durch eine Neue ersetzt. So kommt das Heiligenhäuschen auch wieder besser zur Geltung.

Die neue Bepflanzung wurde im Rahmen einer kleinen Feier am Samstag, 27. April 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit kühlen Getränken und einer Bratwurst bedankte sich die Rheidter Kolpingsfamlie bei den Helfern.